Harmónia a Testnek és Léleknek

Az üresség forma, a forma valójában üresség


Willkommen Lieber Gast,


Auf dieser Seite bekommst du Informationen über Methoden der  Selbst-Entwicklung,Techniken,die die Harmonie zwischen Körper

und Seele wiederherstellen,therapeutischen Übungen und Meditationen.


Mein Name ist

dscn4697.jpg

Kovacsek Zoltan

Ich beschäftige mich mit Kampfkunst seit zwei Jahrzehnten,darunter:
Shaolin kung fu
Taijiquan
Qi-gong
Meditationen

Gesundheits-erhaltenden,und unterstützenden Übungen,wie z.B.Reiki

Ich bin am Verhalten der Seele interessiert,deswegen habe ich die Schule der Psychotherapie auf dem Metaphysischen Institut

absolviert,und auch den Thai Massage Kurs


Meine Erfolge:

Ich habe an mehreren Wettbewerben teilgenommen,und habe jeweils einen der ersten drei Plätze bei Nationalen,Europäischen und

auch Weltmeisterschaften belegt


1998 hatte ich die Gelegenheit,eine kurze Zeit in Shaolin zu verbringen,der Heimat des kung-fu,wo ich den Geist dieses Ortes

spüren,und von dem faszinierenden Wissen der Shaolin-Meister lernen konnte,während mich die Energien dieses besonderen Ortes

auffüllten.

Ich fühle mich begünstigt,da ich von den besten Meistern der Welt unterrichtet wurde,sei es in kung-fu,Taiji,oder sonstwas

anderes in meinem Leben gewesen.

Es gibt eine Redewendung in Shaolin;

"Wo der Meister ist,dort der Tempel"

Der erste Satz,den ich während dem Shaolin-Training lernte,war dieser:

"Wo der Wille,da auch ein Weg"

"Wenn der Schüler bereit ist,wird sich der Meister zeigen"

Ich wünsche jedem,sich Selbst,und somit auch seinen Meister zu finden.


                                       
                                                Shaolin Kung-Fu:

Shaolin kung-fu besteht seit über 1500 Jahren.Es stammt aus China,seine Wurzeln reichen jedoch bis nach Indien zurück.

Boddhidarma brachte den Chan Buddhismus von Indien nach ins Reich der Mitte,wo es schnell Verbreitung fand;
Heutzutage sind Shaolin kung-fu und Chan Buddhismus bereits weltweit bekannt.

1993 wurde diese Kampfkunst von Dr.Robert Lyons nach Ungarn gebracht,und später durch Shi Xing Hong,aus dem Nord Shaolin

Tempel.
Durch ihn und den von den zwei Meistern ausgebildeten Lehrern wird Shaolin kung-fu in Ungarn verbreitet.

 kungfu_oktatas.jpg                                                 
                                                   Qi-gong:

Bedeutung:

Qi=Leben,Kraft,Energie

Gong=Fachwissen

Zusammen:Die wissenschaftliche Ansammlung,Steuerung und Anwendung der Lebensenergie.

Qi-kung unterstützt das Immunsystem,verschiedene im Körper ablaufende selbst-regulierungs/heilungs Mechanismen,sowie

ärztliche Behandlungen;
denn wenn eine Krankheit auftritt,nimmt der Körper den Kampf mit den Krankheitserregern auf.Damit dies nun schnell und

effektiv ablaufen kann,muß die benötigt Energie ersetzt werden-andernfalls kann sich die Krankheitsdauer,sowie die

Regenerationszeit deutlich verlängern.Durch korrekt ausgeführte Atemübungen wird die verbrauchte Energie ersetzt,und somit 

das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt.

Verschiedene Strömungen des Qi-gong:

-Religiöse

-Religiös-Heilende

-Heilende

-in der Kampfkunst angewendete

Darüberhinaus gibt es noch eine andere Aufteilung,bei der die Art der Atmung eine Rolle spielt,und zwar:

-Taoistische

-Buddhistische
 Richtungen


 Qi-gong Therapie:
 
 Entfernen/Ausschließen von schädlichen Elementen

(in uns selbst angesammelte destruktive Gefühle)

-Zorn
-Sorge
-Angst
 usw.

Reduziert bzw.erhöht das Qi des Patienten,jenachdem,ob ein übermäßiges oder nur mangelhaft Qi in den Kanälen fließt

Stelllt das Gleichgewicht zwischen Yin un Yang her,damit Harmonie entstehen kann

Dies kann geschehen durch:

-Ferntherapie:
 hier ist der Arzt derjenige,der aus der Ferne das Energiefeld des Patienten manipuliert

-Selbstregulierungstherapie

-Qi-gong Übungen

-Visualisationen

-Qi-gong Massage Therapie


Hier möchte ich eine der Harmonie des Körpers dienende Übung empfehlen:

Ba Duan Jin

("8 Brokate")

   c_shaolin_01.jpg                                      
                                                 Tai chi:

Bedeutung von Taijiquan:

Universale Faust

Große ursprüngliche Ursache

Hierbei gibt es fünf Hauptstile,die von Familien-Namen stammen:

-yang

-chen

-wu

-wu/andere Schriftart

-Sonne


Warum es sich auszahlt:

-es verbessert die Bewegungskoordination

-füllt mit Energie auf

-steigert die Konzentrationsfähigkeit

-erhöht die Elastizität

-erhöht die Dehnbarkeit

-hält Gelenke und Muskeln fit

Das Tai chi sammelt und bringt die Energie zum zirkulieren

Anfangs empfiehlt es sich mit einem leichteren Stil zu beginnen,wie zum Beispiel mit der 24schrittigen Yang-Form



Erreichbarkeit:

        e-mail:utazo72@gmail.com
          
           tel:0036702251017





Weblap látogatottság számláló:

Mai: 5
Tegnapi: 18
Heti: 5
Havi: 285
Össz.: 111 516

Látogatottság növelés
Oldal: deutsch
Harmónia a Testnek és Léleknek - © 2008 - 2024 - recovery.hupont.hu

Az ingyenes honlapkészítés azt jelenti, hogy Ön készíti el a honlapját! Ingyen adjunk: Ingyen Honlap!

ÁSZF | Adatvédelmi Nyilatkozat

X

A honlap készítés ára 78 500 helyett MOST 0 (nulla) Ft! Tovább »